Angebote zu "Eisland" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Expedition ins Eisland/ Besuch aus dem Eisland
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

DVD-Reihe Geschichten aus dem Märchenwald Vol. 5 Expedition ins Eisland/ Besuch aus dem Eisland   Expedition ins Eisland (4 Folgen + 1 Bonus) Große Hitze im Märchenwald. Für Herrn Fuchs und Frau Elster ist dies unerträglich und so starten sie in eine Expedition ins Eisland und treffen dort auf Seelöwe Oti und Frau Ping. Welche Abenteuer dort warten und welcher blinde Passagier mitgereist ist, das gibt es hier zu sehen. Folgen: 1 Die Notlandung/ 2 Seelöwe Otti braucht Gesellschaft/ 3 Frau Ping/ 4 Die Heimkehr Bonus: Sommerhitze im Märchenwald Besuch aus dem Eisland (10 Folgen) Seelöwe Oti und Frau Ping sind mitten im Winter Gäste im Märchenwald und wundern sich über die eigenartigen Gebräuche der dortigen Bewohner. Der anbrechende Frühling mahnt sie an ihre baldige Rückkehr, doch vorher dürfen sie erstmals noch Blumen, Gras und Vogelgezwitscher genießen. Folgen: 1 Die Einladung/ 2 Reisevorbereitung/ 3 Das verratene Geheimnis/ 4 Landung im Märchenwald/ 5 Ein Schlitten mit Balkon/ 6 Erste Begegnung/ 7 Die Eispasteten/ 8 Oti und die Schlitterbahn 9 Die Frühlingsboten/ 10 Die Abreise im Ballon (Sony Music Entertainment)

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Jakobsweg Via Coloniensis
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer im Norden oder Westen Deutschlands lebt und seinen persönlichen Jakobsweg zuhause beginnt, wird Köln als ein markantes Zwischenziel ansteuern. Nach einem Besuch im Kölner Dom mit seinem weltberühmten Dreikönigsschrein stellt sich der Pilger die Frage, wie er seinen Jakobsweg fortsetzt. Die beste Wahl ist es, durch die Eifel nach Trier zu laufen. Der Weg ist auf dieser Strecke perfekt markiert, die Landschaft ist abwechslungsreich und die Menschen sympathisch.Der Pilgerführer beschreibt den knapp 250 km langen Weg für Fuß- und Radpilger. Er gibt Hinweise zu Unterkünften, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.Aus der Kölner Bucht führt der Weg zunächst über den Villerücken in die Zülpicher Börde. Bei Euskirchen erreicht er die Voreifel. Hier geht es hinauf in die Kalkeifel und durch die westliche Hocheifel zu den beiden Abkühlung versprechenden Eifelregionen Schneifel und Islek (= Eisland). Am Rand des Ferschweiler Plateaus folgt ein Grenzübertritt ins luxemburgische Echternach, bevor der Pilger im Moseltal das Grab des Apostels Matthias in Trier und damit das Ziel dieses Pilgerführers erreicht.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Jakobsweg Via Coloniensis
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer im Norden oder Westen Deutschlands lebt und seinen persönlichen Jakobsweg zuhause beginnt, wird Köln als ein markantes Zwischenziel ansteuern. Nach einem Besuch im Kölner Dom mit seinem weltberühmten Dreikönigsschrein stellt sich der Pilger die Frage, wie er seinen Jakobsweg fortsetzt. Die beste Wahl ist es, durch die Eifel nach Trier zu laufen. Der Weg ist auf dieser Strecke perfekt markiert, die Landschaft ist abwechslungsreich und die Menschen sympathisch.Der Pilgerführer beschreibt den knapp 250 km langen Weg für Fuß- und Radpilger. Er gibt Hinweise zu Unterkünften, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.Aus der Kölner Bucht führt der Weg zunächst über den Villerücken in die Zülpicher Börde. Bei Euskirchen erreicht er die Voreifel. Hier geht es hinauf in die Kalkeifel und durch die westliche Hocheifel zu den beiden Abkühlung versprechenden Eifelregionen Schneifel und Islek (= Eisland). Am Rand des Ferschweiler Plateaus folgt ein Grenzübertritt ins luxemburgische Echternach, bevor der Pilger im Moseltal das Grab des Apostels Matthias in Trier und damit das Ziel dieses Pilgerführers erreicht.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Jakobsweg Via Coloniensis
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wer im Norden oder Westen Deutschlands lebt und seinen persönlichen Jakobsweg zuhause beginnt, wird Köln als ein markantes Zwischenziel ansteuern. Nach einem Besuch im Kölner Dom mit seinem weltberühmten Dreikönigsschrein stellt sich der Pilger die Frage, wie er seinen Jakobsweg fortsetzt. Die beste Wahl ist es, durch die Eifel nach Trier zu laufen. Der Weg ist auf dieser Strecke perfekt markiert, die Landschaft ist abwechslungsreich und die Menschen sympathisch. Der Pilgerführer beschreibt den knapp 250 km langen Weg für Fuss- und Radpilger. Er gibt Hinweise zu Unterkünften, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Hinzu kommen Wegbeschreibungen des Einstiegsweges aus Bonn und der örtlichen Pilgerrundwege in Köln und in Trier. Aus der Kölner Bucht führt der Weg zunächst über den Villerücken in die Zülpicher Börde. Bei Euskirchen erreicht er die Voreifel. Hier geht es hinauf in die Kalkeifel und durch die westliche Hocheifel zu den beiden Abkühlung versprechenden Eifelregionen Schneifel und Islek (= Eisland). Am Rand des Ferschweiler Plateaus folgt ein Grenzübertritt ins luxemburgische Echternach, bevor der Pilger im Moseltal das Grab des Apostels Matthias in Trier und damit das Ziel dieses Pilgerführers erreicht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Jakobsweg Via Coloniensis
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wer im Norden oder Westen Deutschlands lebt und seinen persönlichen Jakobsweg zuhause beginnt, wird Köln als ein markantes Zwischenziel ansteuern. Nach einem Besuch im Kölner Dom mit seinem weltberühmten Dreikönigsschrein stellt sich der Pilger die Frage, wie er seinen Jakobsweg fortsetzt. Die beste Wahl ist es, durch die Eifel nach Trier zu laufen. Der Weg ist auf dieser Strecke perfekt markiert, die Landschaft ist abwechslungsreich und die Menschen sympathisch. Der Pilgerführer beschreibt den knapp 250 km langen Weg für Fuß- und Radpilger. Er gibt Hinweise zu Unterkünften, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Hinzu kommen Wegbeschreibungen des Einstiegsweges aus Bonn und der örtlichen Pilgerrundwege in Köln und in Trier. Aus der Kölner Bucht führt der Weg zunächst über den Villerücken in die Zülpicher Börde. Bei Euskirchen erreicht er die Voreifel. Hier geht es hinauf in die Kalkeifel und durch die westliche Hocheifel zu den beiden Abkühlung versprechenden Eifelregionen Schneifel und Islek (= Eisland). Am Rand des Ferschweiler Plateaus folgt ein Grenzübertritt ins luxemburgische Echternach, bevor der Pilger im Moseltal das Grab des Apostels Matthias in Trier und damit das Ziel dieses Pilgerführers erreicht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe